Fon: +49 - (0) 2041 - 976 700

Fördertechnik made in Germany
 
   
 
Home

Schneckenbäume

Schneckenbäume bestehen aus einem Innenrohr mit aufgeschweißten Schneckenflügeln oder einer fortlaufenden Spirale.

Dieser Schneckenbaum wird beidseitig durch Flansch- bzw. Stehlager gelagert und mittels einem Getriebemotor angetrieben. 

Lange Schneckenbäume können wahlweise mit und ohne Mittellager konstruiert werden.  

Besonderheiten der Schneckenbäume

Auf Kundenwusch entsprechend der jeweiligen Erfordernisse ist die Ausführung in verschiedenen Stahlarten wie z.B. in Normalstahl, Edelstahl oder Hardox, möglich.

 

Technische Merkmale der Schneckenbäume 

Ausführung in verschiedenen Stahlarten möglich.

z.B in: Stahl S235JR, Spezialstahl S355J2G3, Edelstahl: 1.4301 oder 1.4571.