Fon: +49 - (0) 2041 - 976 700

Fördertechnik made in Germany
 
   
 
Home

Bunkeraustragsvorrichtung Typ: BAV

die Bunkeraustragsvorrichtungen der Firma Fördertechnik Starick arbeiten nach dem Vibrationsprinzip.

Der am Austragegerät befindliche Drehstrom-Vibrationsmotor, versetzt den Boden einschließlich Kegel in horizontale Kreisschwingungen. Der Vibrations-Austragsboden mit Kegel überträgt Schwingungen auf die im Bunker Befindliche Produktsäule und verhindert damit Brückenbildung, Bunkerauslaufverstopfung, Kernfluß und Produktanbackungen. 

Besonderheiten der Bunkeraustragsvorrichtung

Eignet sich besonders zum kontinuierlichen Austragen schwerfließender Produkte.

Technische Merkmale der Bunkeraustragsvorrichtung 

Die richtige Wahl der Bunkeraustragsvorrichtung ist abhängig vom Silodurchmesser und dem Fördermaterial.

Zur Auswahl stehen Geräte von 600 bis 1800 mm Durchmesser.

Größere Typen auf Anfrage.

Geräte sind lieferbar aus den Werkstoffen S235JR, aus Chrom-Nickel-Stahl sowie S235JR mit lebensmittelechter und säurebeständiger Kunststoffbeschichtung.